Christin steuer nackt. 60 Jahre Playboy

Olympia 2012: Nackt

Christin steuer nackt

Playboy: Was ist das für ein neuer Lebens-abschnitt bei Ihnen? Damals habe sie gedacht, in diesem Alter sei das Leben zu Ende. Theiss Das hat der Polizist auch gesagt. Der Hollywoodstar hatte angeblich keine Ahnung von seiner Karriere als Playboy-Model: Offenbar wollte sich Hugh Hefner die Gage für die Fotos lieber sparen und veröffentlichte die Nacktaufnahmen ohne Genehmigung. Im März 2012 schmückte Skandalnudel Lindsay Lohan die Titelseite des Männermagazins. Das Überraschende daran: Die Pop-Queen bekam 30 Dollar für die Fotosession - sie finanzierte davon ihre Tanzschule.

Nächster

Nackte Athletinnen: Playboy im Olympia

Christin steuer nackt

Viele Leute haben die Leichtigkeit, mit der ich bis zum Kopf hoch kicke, als tänzerisch beschrieben. Ich verändere mich und bin weiblicher geworden. Kickboxer, Männer wie Frauen, haben nun mal schöne Beine, weil wir die ständig trainieren. Und das sicher nicht, weil sie das Geld brauchte: Die 29-Jährige ist die Tochter von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone, der mit einem Vermögen von geschätzt etwa drei Milliarden Euro einer der reichsten Männer der Welt ist. Playboy: Was hat sich seit dem Ende Ihrer Kickbox-Karriere verändert? Bei den Weltmeisterschaften 2001 erreichte sie mit dem neunten Platz ihre erste Platzierung in der Erwachsenenklasse. Dazu passend wurde sie völlig uninspiriert und beliebig fotografiert, wohl angesichts ihres exotischen Typs in einer Art Wüstenstradkulisse, mit mal einem bisschen mehr Haut, mal einem bisschen mehr Klimbim, und natürlich dem obligaten Schwarzweißfoto, das tatsächlich noch das beste der ganzen Strecke ist, da man ihren Gesichtsausdruck darauf nicht sieht. Ich muss nicht mehr jeden Tag trainieren, der Druck ist raus, und das ist unglaublich entspannend.

Nächster

60 Jahre Playboy

Christin steuer nackt

Dienstag bei Olympia ging es höher hinaus. Kanada holte mit Roseline Filion und Meaghan Benefeito Bronze. Steuer errang 14 Deutsche Meisterschaften. Balou ahnt natürlich nicht, wie viele Männer ihn da beneiden. Er hat mich aber nicht ernst genommen und weitergemacht. Der Playboy veröffentlichte 1985 vier Nacktaufnahmen von Madonna, die der Fotograf Martin Schreiber 1979 von der damals 20-Jährigen gemacht hatte. Man müsste sich schon ins höhere Kamasutra begeben, damit es effektiv wird.

Nächster

Olympia 2012: Nackt

Christin steuer nackt

Mit zwölf Jahren spielte sie das erste Mal in einem Kinofilm mit. Playboy: Zu Hause kann man sich doch auch einfach im Schlafzimmer austoben. Auch wenn manche Leute denken, dass ich ihn zu einem kleinen Päckchen zusammengefaltet hätte. Schließlich hat sie selbst Hunde. Im Übrigen hängt das konkrete Lieferdatum vom Absende- und Lieferort ab, insbesondere während der Spitzenzeiten, und basiert auf der vom Verkäufer angegebenen Bearbeitungszeit und der ausgewählten Versandart.

Nächster

Playboy August 2012

Christin steuer nackt

Die tatsächliche Versandzeit kann in Einzelfällen, insbesondere zu Spitzenzeiten, abweichen. Im August 2012 - kurz vor den Olympischen Sommerspielen in London - räkelten sich fünf deutsche Sportlerinnen nackt im Playboy: Rhythmische Sportgymnastin Regina Sergeeva, Hockeyspielerin Christina Schütze, Schwimmerin Angela Maurer, Sportschützin Beate Gauß und Wasserspringerin Christin Steuer. Vor den in gehörte Steuer mit , , und zu fünf Athletinnen, die in der deutschen Ausgabe des nackt posierten. Nämlich ein solches, als hätte ihr Geist gerade vorübergehend mal ihren Körper verlassen. Neun Jahre später ließ sich die Schauspielerin für das Konkurrenz-Heft Penthouse ablichten. Jedenfalls, Schlange stehen prominente Olympionikinnen beim Playboy nicht gerade, weshalb man schon seit 2008 — vier Jahre zuvor hatte man noch u.

Nächster

60 Jahre Playboy

Christin steuer nackt

Theiss Natürlich, auch ich bin ein typisches Mädchen. Christine Theiss ist unschlagbar schön, umwerfend verführerisch. Theiss Nein, das stimmt nicht. Christine Theiss Playboy: Im Ring haben wir Ihre harte Seite gesehen. Mit Partnerin Nora Subschinski stand die 29-Jährige Leipzigerin auf dem 10-Meter-Turm — diesmal regelkonform in Badeanzug. Theiss Zumindest habe ich verstanden, wie Fernsehen funktioniert.

Nächster